Zum Hauptinhalt springen

Grafik: mit kultureller Vielfalt begeistern

LIEBES PUBLIKUM, LIEBE MITGLIEDER UND KULTURFREUNDE,

noch immer ist spürbar, dass uns Corona Kulturveranstaltungen zurückhaltend besuchen lässt – es gibt kaum einen Kulturveranstalter, der diese aktuelle Entwicklung beim Zuspruch zu seinen Programmen nicht spürt. Daher sind wir zunächst einmal stolz, Ihnen in den nächsten Monaten attraktive Konzertveranstaltungen für einen Besuch anbieten zu können. Dabei wollen wir insbesondere an bewährten Formaten wie „Ahlen konzertant“, aber auch „Get Jazzed“ festhalten. Die Jazzveranstaltungen werden das 1. Quartal 2023 prägen und dabei das Axel Fischbacher Trio (19. Januar 2023), das Raphael Klemm Sextett (09. Februar 2023) und das Jazz Future Team NRW (30. März 2023) in das Foyer der Ahlener Stadthalle führen.

Wir werden sowohl auf dieser Homepage als auch über die Tagespresse unsere Veranstaltungen, sobald für diese Ihrerseits der Erwerb von Eintrittskarten möglich ist, vorstellen!
 
Bis dahin bitten wir um ein wenig Geduld und verbleiben
Ihre
Renate Franke, 1. Vorsitzende
Christoph Wessels, Geschäftsführer


Programm

Donnerstag, 19. Januar
Stadthalle Ahlen
Axel Fischbacher Trio „Bebop Sketches“

Axel Fischbacher Trio „Bebop Sketches“

in der Reihe „Get Jazzed“

Samstag, 04. Februar
Pauluskirche / Pauluszentrum
Duo Scaramuccio: „Die Kunst des Küssens“

Duo Scaramuccio: „Die Kunst des Küssens“

in der Reihe „Ahlen konzertant“


Donnerstag, 09. Februar
Stadthalle Ahlen
Raphael Klemm Sextett: Jazz! Swing! Hardbop!

Raphael Klemm Sextett: Jazz! Swing! Hardbop!

in der Reihe „Get Jazzed“

Samstag, 04. März
Stadthalle Ahlen

Senay Duzcu

in der Reihe "Kleinekunst und Kabarett"


Donnerstag, 30. März
Stadthalle Ahlen

Uwe Plath – Jazz Future Team NRW

in der Reihe „Get Jazzed“