Zum Hauptinhalt springen

Grafik: mit kultureller Vielfalt begeistern

Verehrtes Publikum, liebe Mitglieder und Kultur-Freunde,

wir möchten Sie herzlich zur Spielzeit 2018/2019 der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen e. V. einladen!

Seit ihrer Gründung vor sieben Jahrzehnten bereitet die Kulturgesellschaft das gesamte Jahr über festlich-feierliche Anlässe mit musikalischem Hochgenuss. Eine besondere Freude ist es ihr, erstmalig an Weihnachten den kulturellen Gabentisch zu decken: Mit einem Konzert im Lichterschein der St.-Bartholomäus-Kirche, in der am ersten Weihnachtstag die opulente Weihnachtskantate von Johann Sebastian Bach zur Aufführung kommt. Ein seltener Ohrenschmaus für alle, die sich „zum Feste“ nur das Beste gönnen wollen.

Links wie rechts, böse wie witzig sorgen zwei Meister ihres Fachs für Orientierung und klare Sicht in einer immer verrückter werdenden Gesellschaft, die alles Gewohnte zunehmend in Frage stellt. Der „Ruhrpott“-Romantiker Frank Goosen und Christian Ehring, Veteran des Düsseldorfer „Kom(m)ödchens“ sowie kritischer Wortschleifer aus „Extra 3“ und der „heute-Show“, berichten von neuen Begebenheiten aus dem Komfortzonenrandgebiet.

Musik, mal filigran, mal üppig, bietet die Reihe „Konzertant für Große“. Subtile Zwischentöne umspielt das peruanisch-ungarische „Arie Duo“, während es die „Rock-History“ zur Spielzeiteröffnung richtig krachen lässt: Rock- und Popklassiker spielt das Orchester aus Ahlens Partnerstadt Differdingen in großer Besetzung.

 

„Get Jazzed“ präsentiert schon heute die Stars von morgen. Dass auch Kleine ganz Großes leisten, beweist die „Children Big Band“ aus Rostow am Don. Die russische Jazz-Band ist wohl einzigartig in der Welt, spielen in ihr doch ausschließlich talentierte Kinder und Jugendliche, die nicht selten den Sprung in die Jazz-Weltelite schaffen.

Heimspiel für Ludger Wörtler: Auf eine Ausstellung des Künstlers mit Ahlener Wurzeln in der Stadt-Galerie dürfen sich Kenner und Liebhaber der Bildenden Kunst freuen.

Freuen Sie sich mit uns auf eine vielversprechende und abwechslungsreiche Spielzeit! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern im Programmheft und dem Besuch der Veranstaltungen.


Ihre
Renate Franke, 1. Vorsitzende
Christoph Wessels, Geschäftsführer


Logo: AhlenAppAlle Veranstaltungen der Kulturgesellschaft Ahlen finden Sie auch unter "Events" in der Ahlen-App

Logo: AhlenAppAlle Veranstaltungen der Kulturgesellschaft Ahlen als PDF zum Herunterladen.

Programm

Dienstag, 19. Februar
JuK-Haus
THEATER COUTURIER – „FIRIWIZI NASEWEIS“

THEATER COUTURIER – „FIRIWIZI NASEWEIS“

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied, ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch. Da war doch was? Eine kleine Nase lugt hervor. Ist der Bass bewohnt? Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt.

Samstag, 09. März
Saal Sandgathe
ZUM INTERNATIONALEN FRAUENTAG 2019: ALTWEIBERSOMMER – SUSE & FRITZI UNTERWEGS IM AUFTRAG DER HORMONE

ZUM INTERNATIONALEN FRAUENTAG 2019: ALTWEIBERSOMMER – SUSE & FRITZI UNTERWEGS IM AUFTRAG DER HORMONE

„Bin ich schon drin? – Jawoll!!!“ Eben noch im Auftrag der Hormone „Stutenbissig Richtung Wechseljahre“ unterwegs, sind Suse & Fritzi nun ruckzuck im Altweibersommer gelandet.


Sonntag, 10. März
JuK-Haus
UNITED PUPPETS – „ZINNOBER IN DER GRAUEN STADT“

UNITED PUPPETS – „ZINNOBER IN DER GRAUEN STADT“

Kannst du dir vorstellen, in einer Stadt zu leben, in der alles grau ist? Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Weihnachtsbäume, Luftballons, Riesenlutscher, Sommerkleider, Brombeeren, Schmetterlinge?

Samstag, 16. März
Stadt-Galerie
AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

„Ludger Wörtlers Programm ist die Malerei selbst“ – so hat Prof. Udo Scheel in einem Katalogvorwort 2009 das künstlerische Konzept seines ehemaligen Schülers an der Kunstakademie Münster beschrieben.


Sonntag, 17. März
Stadt-Galerie
AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

„Ludger Wörtlers Programm ist die Malerei selbst“ – so hat Prof. Udo Scheel in einem Katalogvorwort 2009 das künstlerische Konzept seines ehemaligen Schülers an der Kunstakademie Münster beschrieben.

Donnerstag, 21. März
Stadthalle Ahlen
CHRISTIAN EHRING – „KEINE WEITEREN FRAGEN“

CHRISTIAN EHRING – „KEINE WEITEREN FRAGEN“

Er ist der Mann, der Erdogan ärgerte. Ein Beitrag in Christian Ehrings Satiresendung „extra3“ brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, dass er den deutschen Botschafter einbestellte.


Freitag, 22. März
Stadt-Galerie
AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

AUSSTELLUNG MIT LUDGER WÖRTLER – konvergent

„Ludger Wörtlers Programm ist die Malerei selbst“ – so hat Prof. Udo Scheel in einem Katalogvorwort 2009 das künstlerische Konzept seines ehemaligen Schülers an der Kunstakademie Münster beschrieben.


Grafik: Kultur – das Geschenk für jeden Anlass!